Mit NatureLine Tierwohlmaststall für die Zukunft gerüstet

Der aktuellen Verunsicherung am Schweinemarkt getrotzt, geht die Fam. Atzenberger mit dem Neubau eines NatureLine Tierwohlmaststall für 600 Mastplätze einen Schritt der Zukunft entgegen. Der neue Stall wurde im Wesentlichen von den Firmen Schauer Agrotronic und Wolf System ausgeführt und wird dem interessierten Fachpublikum am Fr. 15. März 2019 in der Zeit von 12:00 bis ca. 17:00 Uhr im Rahmen eines Tages der offenen Tür vorgestellt. Um vorherige Anmeldung (aus organisatorischen Gründen) an marketing@schauer-agrotronic.com mit dem Kennwort „Tag der offenen Tür Atzenberger wird gebeten.

Die Familie Johann und Regina Atzenberger bewirtschaftet einen Schweinezuchtbetrieb mit 84 Sauen und bisher einen Maststall für 300 Mastplätze plus Ferkelverkauf im Vollerwerb. Der Junior Johannes hat die HLS Rotthalmünster als Agrarbetriebswirt abgeschlossen und möchte als zukünftiger Hofübernehmen die Schweinehaltung weiterentwickeln, deshalb folgte der Entschluss zum Bau eines NatureLine Tierwohlmaststalles für 600 Mastplätze. Die Halle wurde im Fertigstallkonzept von Wolf System und die Stalleinrichtung von Schauer Agotronic ausgeführt.

Die Familie Atzenberger freut sich über den Besuch interessierter Fachbesucher und potentieller Vermarktungspartner für die Tierwohl-Mastschweine.

Weiter...


Natu­re­Line 
PDF down­loaden