Biohof May Junkershausen

Der Natureline Tierwohl Bio-Schweinestall für Zucht und Mast der Familie May aus Junkershausen in Deutschland.
Der Betrieb bewirtschaftet insgesamt 80 Hektar, 5 HA Wiese und 75 HA Ackerland. 40 Sauenund 350 Ferkelaufzucht und Mastplätze.
Der Abferkelstall ist mit Welcon Bio Buchten ausgestattet. 

Casestudy: May 2020 - hier herunterladen

Heute möchten wir euch den Bioschweinebetrieb May in Junkershausen / Franken vorstellen, der in Deutschland auch sehr medienpräsent- und bekannt ist. Schon mehrfach wurde die Geschichte des Betriebes im Bayerischen Rundfunk dokumentiert, ausgezeichnet und ist zur Nachlese auf der eigenen Homepage zu finden (www.biohof-may.de). Anfänglich stand ihre besondere und durch einen Großbrand im Jahr 2015 schicksalhafte Geschichte im Fokus, die zum Neustart mit dem Bio-Schweinebetrieb für 40 Sauen inkl. 350 Ferkelaufzuchtund mastplätzen geführt hat. Mittlerweile haben sich die Betriebsleiter Rebekka und Christian mit den Eltern Dietmar und Klara May in kurzer Zeit zu einem Vorzeige-Bioschweinehalter entwickelt. Das ausgeprägte Kreislaufdenken und die tiefe Verwurzelung mit der Natur münden in einer beindruckenden Ruhe der Tiere, Abläufe und Funktionalität des Stalls einerseits sowie in einer Expertise im Detail, die es wert ist, einen näheren Blick darauf zu werfen.

Fallstudie Biobetrie May

Natu­re­Line 
PDF down­loaden